Der Kreistag möge beschließen, die Kreisverwaltung wird beauftragt eine Machbarkeitsstudie zu erstellen, die die Planung und den Bau des Radschnellweg Hoher Teltow, Blankenfelde-Mahlow bis Zossen, entlang Trasse der Dresdnerbahn, und deren Finanzierung gemäß Verwaltungsvereinbarung Radschnellwege 2017 - 2030, über die Gewährung von Finanzhilfen des Bundes an die Länder nach Artikel 104b des Grundgesetzes in Verbindung mit § 5b Bundesfernstraßengesetz zum Bau von Radschnellwegen in Straßenbaulast der Länder, Gemeinden und Gemeindeverbände durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, prüft.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben