Roswitha Schier mit großer Mehrheit als Kreisvorsitzende bestätigt

CDU Oberspreewald-Lausitz wählte neuen Vorstand

Die Aula des SeeCampus Schwarzheide war gut gefüllt, als der neue Vorstand der CDU Oberspreewald-Lausitz gewählt wurde. Ehrengast war die CDU Landesvorsitzende Dr. Saskia Ludwig. In ihrer Rede vor den Mitgliedern sprach sie tagespolitische Themen genauso an, wie die langfristige Zielstellung, stärkste Kraft in Brandenburg zu werden. Dafür sei es wichtig, Themen anzusprechen und zu diskutieren, die für die Menschen bedeutsam sind.

Auch die Kreisvorsitzende, Roswitha Schier, sprach in ihrem Rechenschaftsbericht von Bürgernähe und dem Ziel, zur nächsten Kommunalwahl das Ergebnis deutlich zu verbessern. "Einen wichtigen Schritt haben wir mit der Eröffnung der neuen CDU-Kreisgeschäftsstelle im Zentrum Senftenbergs getan", so Schier. Mit über 250 Besuchern seit der Eröffnung, ist dem Kreisverband Bürgernähe bisher gut gelungen. Ein Grund dafür sind die verschiedensten Ausstellungen die in den Räumlichkeiten gezeigt werden.

Die gute Arbeit wurde dann auch mit einem Wahlergebnis honoriert. Mit 91,8% wurde Roswitha Schier als neue CDU-Kreisvorsitzende im Amt bestätigt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben